HALLO

Ich passe nicht
mit anderen
in eine Schublade.
Bin das Achteck zwischen den Kreisen,
stoße überall an.
So habe ich mir eine eigene Schublade gebaut.
Platz nur für mich,
manchmal etwas zu viel.
Was ist mit dir?
Warum kommst du nicht herein?
Der Griff ist kaputt, ich weiß.
Aber hab keine Angst.
Setz dich zu mir.
Lass uns Staubkörner sortieren
und Wollmäuse zähmen.
Lass uns Unordnung in unseren Köpfen machen
– und nie wieder aufräumen.
Komm zu mir in meine Schublade.
Ich hole Kissen und eine Decke.
Dann machen wir es uns gemütlich.

Gewinn beim Bundeswettbewerb "lyrix"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen