UNBESCHRIEBEN

Ich sitze hier.
Es wird von mir erwartet,
ein leeres Blatt zu füllen.
Mit Gedanken.
Schön, poetisch, liebevoll.

Doch ich fürchte,
es wird leer bleiben.
Ich allein vermag es nicht.
Meine Gedanken:
Hässlich, unpoetisch, lieblos.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen